Das Finder-Portal
im Gesundheitswesen.

Aktuellste Stellenangebote

>Oberärztin / Oberarzt Gynäkologie und Geburtshilfe Frauenklinik (70-100%)

Spital/Klinik Gynäkologie und Geburtshilfe
Festanstellung per sofort oder nach Vereinbarung
Spital Zollikerberg in Zollikerberg ZH 21.10.2020

>Berufsbildnerin Pflege für die Bettenstation Hämatologie, Onkologie und Innere Medizin (80-100%)

Spital/Klinik Hämatologie, Onkologie und Innere Medizin
Festanstellung per sofort oder nach Vereinbarung
UniversitätsSpital Zürich in Zürich ZH 21.10.2020

>Fachfrau für Neurophysiologische Diagnostik (m/w) (80-100%)

Spital/Klinik Neurophysiologische Diagnostik
Festanstellung per sofort oder nach Vereinbarung
Kinderspital Zürich in Zürich ZH 21.10.2020

>Betriebliche Leiterin/betrieblicher Leiter Soteria Bern (80-100%)

Psychiatrische Institution Geschäftsleitung
Festanstellung per 1. Februar 2021 oder nach Vereinbarung
Interessengemeinschaft Sozialpsychiatrie Bern in Bern BE 20.10.2020

>Gruppenleiterin Hauswirtschaft (m/w) (100%)

Spital/Klinik Bereich Reinigung
Festanstellung per 1. Dezember 2020 oder nach Vereinbarung
Zuger Kantonsspital AG in Baar ZG 20.10.2020

>Alle Stellenangebote

Vielfalt Gesundheitswesen

hospital-jobs.ch ist die Recruiting-Webseite für sämtliche medizinischen Berufe in Gesundheitseinrichtungen wie Spitälern, psychiatrischen Institutionen und Alterseinrichtungen.

hospital-jobs.ch ist vielfältig und fokussiert. Zukünftige Mitarbeiter finden Jobs für medizinische Berufe sowie Berufe aus Verwaltung, Hotellerie, Technik und Unterhalt.

Neueste Ratgeber

>Corona-Pandemie: Psychische Probleme als Folge

Der Lockdown ist bereits ein paar Monate her. In der Zwischenzeit wurde viel spekuliert und diskutiert. Der Fokus der Berichterstattung in den Medien liegt nach wie vor stark auf Corona. Auf Prävention, Heilungsmöglichkeiten, auf wirtschaftlichen Folgen und möglichen Ansteckungsweisen. Das kann mit der Zeit zermürben. Bei vielen Menschen nehmen psychische Probleme zu.

>Coaching-Tipp: Selbstcoaching - Wie wir mit Ängsten umgehen können

Die derzeitige Corona-Pandemie hat uns ganz plötzlich Grenzen und Gefahren aufgezeigt, die wir in unserer heutigen Gesellschaft nicht für möglich gehalten hätten. Massive Einschränkung, Ausgeliefertsein, Orientierungslosigkeit etc. bilden die Grundlage für selbstmutierende Ängste.

>Teambildung fördern: Weil Mitarbeiter das höchste Gut einer Unternehmung sind

Im Rahmen von fortschreitender Digitalisierung hoffen viele zurecht auf Entlastung durch moderne und ausgereifte IT. Mit möglichst breit erfassten Daten erhofft man sich bessere Infos als Entscheidungsgrundlage. Vielleicht sogar eine Entlastung von bestimmten Arbeiten, die endlich automatisiert werden könnten. Nebst all den Neueinführungen und Hoffnungen muss immer das Wichtigste im Auge behalten werden: das Team. Dass Teambildung entscheidend wichtig sein kann, zeigt uns zum Beispiel die Geschichte der Luftfahrt.

>Alle Ratgeber