Stationsleiter/in (80-100%)

Beruf
Stationsleiter/in
Anstellung
Festanstellung
Branche
Spital/Klinik
Antritt
nach Vereinbarung
Fach
Pflegezentrum
Publikation
25. November 2022

Asana Spital Menziken AG

Spitalstrasse 1
CH-5737 Menziken AG

Das Asana Spital Menziken stellt als öffentliches Spital und regionales Gesundheitszentrum mit 96 Betten im Akutspital und Pflegeheim die stationäre Grundversorgung der Region Aargau Süd sicher. Unser schönes Areal liegt in der natürlichen und erholsamen Umgebung von Menziken.

Als Arbeitgeberin beschäftigen wir im Asana Spital Menziken 300 qualifizierte und motivierte Mitarbeitende. Wir bieten attraktive Arbeits- und Anstellungsbedingungen sowie fachspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten. Zudem pflegen wir eine offene Unternehmenskultur sowie einen Führungsstil, der die Mitarbeitenden in die Entscheidungsprozesse einbezieht. Respekt und Anerkennung sind Bestandteile unserer täglichen Zusammenarbeit.

Die persönlichen Erwartungen und Bedürfnisse unserer Patientinnen und Patienten sowie unserer Bewohnenden im Pflegeheim stehen bei uns im Mittelpunkt. Gegenseitiges Vertrauen, zwischenmenschliche Wertschätzung und hohe Fachkompetenz sind tragende Säulen unseres Wirkens.

In unserem direkt angegliederten Pflegeheim finden 52 Bewohnende einen familiären Pflegeplatz und damit eine persönliche Wohn- und Lebensgemeinschaft im Einzugsgebiet ihrer Angehörigen. Die Bewohnenden werden in unterschiedlichen komplexen Pflegesituationen betreut. Neben der Akut- und Übergangspflege, der Langzeitpflege sowie den Ferienbetten zur Entlastung der Angehörigen, bilden die Pflege und Betreuung der stationären Gäste einschliesslich der integrierten Demenzabteilung die Kernaufgabe dieses wichtigen regionalen Betreuungsangebotes. Unser Aktivierungsangebot sowie eine einfühlsame Palliative Care runden das vielseitige Angebot ab.

Für unsere Pflegeabteilung suchen wir eine begeisterungsfähige und engagierte Führungsperson mit Humor und hoher Menschlichkeit. Liegt Ihnen eine gute Pflegequalität am Herzen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per sofort oder nach Vereinbarung als

Abteilungsleiter/-in Langzeitpflege

Pensum: 80 - 100 %

Ihre Aufgaben

  • Fachliche, organisatorische und personelle Führung der Langzeitpflege und der Aktivierungstherapie
  • Unterstützung, Beratung und Förderung von direkt unterstellten Mitarbeitenden
  • Operative Mitarbeit in der Pflege
  • Sicherstellung einer hohen Kundenorientierung und Förderung einer angenehmen Atmosphäre für unsere Bewohnerinnen und Bewohner
  • Umsetzung des Leistungsauftrages auf der Langzeitpflege gemäss den übergeordneten Rahmenbedingungen des Spitals Menziken
  • Sicherung, Überwachung und Weiterentwicklung einer auf die Bewohnerinnen und Bewohner ausgerichteten, kompetenten Pflege in Zusammenarbeit mit der Pflegeexpertise
  • Sicherstellung der korrekten Leistungserfassung
  • Professionelle Bearbeitung von Kunden-Feedbacks, Planung, Umsetzung sowie Kontrolle entsprechender Massnahmen zur Verbesserung der Qualität und der Kundenzufriedenheit
  • Förderung interdisziplinärer Zusammenarbeit mit anderen Bereichen und Abteilungen
  • Initiierung von Projekten und Arbeitsgruppen zur Entwicklung sowie Qualitätssicherung in der Pflege in Zusammenarbeit mit der Leitung Departement Pflege & MTTD
  • Mitarbeit in internen Projekten und Arbeitsgruppen

Ihr Profil

  • Ausbildung als Pflegefachperson Stufe HF/FH
  • Management-Weiterbildung im Gesundheitswesen
  • Mehrjährige, fundierte Berufserfahrung und hohe Fachkompetenz in der Langzeitpflege
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitenden
  • Ausbildung als RAI Koordinator/in, RAI Supervisor/in oder entsprechende Erfahrung
  • Fundierte Kenntnisse im Gesundheitswesen und Interesse an aktuellen Entwicklungen in der Pflege
  • Hohes Empathievermögen im Umgang mit Mitarbeitenden, Bewohnerinnen, Bewohner und deren Angehörigen
  • Ausgeprägte Kundenorientierung
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und gute Organisationsfähigkeiten
  • Lösungs- und zielorientierte Arbeitsweise und erwiesene Umsetzungskompetenz
  • Durchsetzungsvermögen
  • Stilsichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Umfassende Kenntnisse der Office-Anwendungen und Affinität zu anderen Softwareanwendungen

Unser Angebot

  • Ein interessantes und vielseitiges Tätigkeitsgebiet im Gesundheitswesen
  • Selbständiges Arbeiten mit vielfältigen Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Zusammenarbeit mit einem engagierten und motivierten Pflegeteam
  • Ein innovatives Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen und moderner Infrastruktur
  • Ein offenes und familiäres Arbeitsklima
  • Mindestens fünf Wochen Ferien und eine kostenlose Parkmöglichkeit

Kontakt

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Hans-Peter Wyss, Leiter Departement Pflege & MTTD, Tel. 062 765 32 45.

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Stellenportal.