Sekretärin / Sekretär Intensivstation (100%)

Beruf
Arztsekretär/-in
Anstellung
Festanstellung
Branche
Spital/Klinik
Antritt
nach Vereinbarung
Fach
Nichtmedizinischer Bereich/Dienst
Publikation
28. November 2019

Klinik Hirslanden

Witellikerstrasse 40
CH-8032 Zürich ZH

Sekretärin / Sekretär Intensivstation 100%

Zürich, Klinik Hirslanden, nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

Ihre Hauptaufgabe wird in der Unterstützung der Leitung Pflege Intensivstationen liegen, mit der Sie sehr eng zusammenarbeiten werden. Sie werden Ihre Tätigkeit nicht im direkten Umfeld der Intensivstation nachgehen.

  • Unterstützende Zusammenarbeit mit der Leitung Pflege Intensivstation
  • Aktualisierung der Zeiterfassung im Dienstplansystem (PEP)
  • Führen von Statistiken
  • Ablage sowie Materialbewirtschaftung des Sekretariates sowie Protokollierung von Sitzungen

Ihr Profil

  • Arzt- und Spitalsekretär/-in ist für diese Stelle eine wichtige Voraussetzung
  • Abgeschlossene Ausbildung im medizinischen Bereich ist von Vorteil sowie Erfahrung in vergleichbarer Funktion
  • Versierter Umgang mit MS-Office sowie gute Kenntnisse in der medizinischen Terminologie
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mündlich und schriftlich)
  • Die Fähigkeit diskret mit sensiblen Informationen umzugehen ist eine Grundvoraussetzung

Sind Sie organisationsstark und selbstständig, können Sie sich schriftlich wie auch mündlich gut ausdrücken? Dann sind Sie in diesem dynamischen Umfeld richtig.

Unser Angebot

Es erwartet Sie ein motiviertes, engagiertes und multiprofessionelles Team in einer fortschrittlichen Arbeitsumgebung. Zudem bieten wir unseren Mitarbeitenden ein ausgezeichnetes Personalrestaurant, grosszügige Sozialleistungen, Outdoortraining, spezielle Versicherungskonditionen sowie Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen unseres internen Programms.

Für zusätzliche Informationen steht Ihnen Jürgen Gaulke, Leiter Intensivstationen, unter T +41 44 387 35 70 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung

Auf Ihre vollständige Bewerbung freut sich:
Karin Setz

  • Papierdossier werden geprüft, jedoch nicht retourniert.
  • Für diese Vakanz nehmen wir ausschliesslich direkte Dossiers entgegen. Dossiers von Stellenvermittlern können wir leider nicht berücksichtigen.