MTR / Dipl. Radiologiefachfrau/-mann HF/FH, Nuklearmedizin (70-100%)

Beruf
Dipl. Radiologiefachfrau/-mann HF
Anstellung
Festanstellung
Branche
Spital/Klinik
Antritt
per sofort oder nach Vereinbarung
Fach
Radiologie
Publikation
30. September 2022

GZO AG Spital Wetzikon

Spitalstrasse 66
CH-8620 Wetzikon ZH

MTR / Dipl. Radiologiefachfrau/-mann HF/FH, Nuklearmedizin, 70-100%

Arbeitsort

Institut für Radiologie und Nuklearmedizin

Aufgaben

Das GZO Spital Wetzikon ist ein innovatives Akutspital im Zürcher Oberland mit 150 Betten und rund 900 Mitarbeitenden. Als Unternehmen mit hoher Kundenorientierung und wertschätzender Kommunikation engagieren wir uns täglich für unsere Patientinnen und Patienten.

Suchen Sie eine Stelle in einem motivierten Team? Möchten Sie Ihr Fachwissen im Bereich der diagnostischen Radiologie und / oder auch in der Nuklearmedizin einfliessen zu lassen?

Wir bieten Ihnen ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabenfeld in einem zukunftsorientierten Institut mit modernem Gerätepark:

  • 2 DR-Röntgenplätzen
  • Multislice-Spectral-CT
  • 2 MRTs (1.5T & 3T)
  • Angiografie Anlage für diagnostische Untersuchungen und interventionelle Eingriffe
  • Mobiles DR-Gerät für Aufnahmen auf der IPS und im Gebärsaal
  • Mammografie-Gerät (inklusive Tomosynthese) mit Biopsie-Arbeitsplatz
  • Dopplerfähiges Ultraschallgerät
  • Gamma Kamera mit SPECT

Anforderungen

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Schweizer Studium als dipl. Radiologiefachfrau/-mann HF/FH oder einer äquivalenten Ausbildung im Ausland mit SRK-Anerkennung oder sind bereit dies nachzuholen.
  • Von Vorteil bringen Sie bereits praktische Berufserfahrung in einem Schweizer Akutspital mit
  • Sie sind bereit Schichtdienst zu leisten und in der Rotation der Modalitäten eingesetzt zu werden (Neben der Nuklearmedizin auch MRI, CT, Mammografie, digitale Radiografie)
  • Flexibilität, Teamgeist sowie sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihre Profil ab

Berufliche Vorteile

Wir bieten ein sehr interessantes und vielseitiges Tätigkeitsfeld in einer fortschrittlichen, dynamischen und multiprofessionellen Arbeitsumgebung, welche von hoher Qualität, Respekt und Wertschätzung geprägt ist.

Es erwartet Sie ein aufgeschlossenes und kollegiales Team sowie eine strukturierte und sorgfältige Einführung ins Aufgabengebiet.

Bei uns können Sie sich weiterentwickeln und profitieren von internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten. Diverse Vergünstigungen sowie interne Angebote gehören ebenso zu unseren Benefits wie ein ausgezeichnetes Personalrestaurant, eine angeschlossene KiTa und diverse Anlässe für unsere Mitarbeitenden.

Weitere Benefits finden Sie hier

Arbeitspensum

70-100%

Stellenantritt

Per sofort oder nach Vereinbarung

Kontaktperson

Bei Fragen steht Ihnen Frau Gabriela Bürki, Institutsmanagerin , gerne zur Verfügung:
044 934 26 01

Bei Fragen betreffend der Nuklearmedizin steht Ihnen Holger Esslinger oder Pirmin Wild Telefon: +41 (0) 44 934 26 07 gerne zur Verfügung.

Anschrift

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.