Elektroinstallateur/in (100%)

Beruf
Fachpersonal Technik
Anstellung
Festanstellung
Branche
Spital/Klinik
Antritt
per sofort oder nach Vereinbarung
Fach
Nichtmedizinischer Bereich/Dienst
Publikation
9. Oktober 2020

Spital Muri

Spitalstrasse 144
CH-5630 Muri AG

Der Technische Dienst ist verantwortlich für die Sicherheit, Energieversorgung, Wartung und Instandhaltung von Gebäuden, Infrastruktur, Betriebseinrichtungen, Anlagen und Geräten.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Elektroinstallateur/in 100%

Ihre Aufgaben
In dieser interessanten Funktion sind Sie zuständig für die Wartung und Instandhaltung von technischen Geräten und Anlagen mit Schwerpunkt Elektro- und Kommunikationsanlagen. Sie führen Elektroinstallationen sowie Sicherheitskontrollen durch und unterstützen und begleiten externe Servicetechniker. Sie sind bereit, Pikettdienste in der Nacht sowie an Wochenenden zu leisten.

Ihr Profil
Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Elektroinstallateur/in oder eine gleichwertige Ausbildung und bringen Arbeitserfahrung im Bereich Elektroinstallationen, Kommunikationsanlagen sowie Unterhalt mit. Sie zeichnen sich durch selbständiges Arbeiten aus und haben gute PC-Anwenderkenntnisse. Durch Ihre sympathische, teamfähige und belastbare Art leisten Sie einen positiven Beitrag im Team. Des Weiteren haben Sie Interesse an Weiterbildungen.

Ihre Chance
Es erwartet Sie eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem modernen und zukunftsgerichteten Spital mit breitem Leistungsspektrum. Die Zusammenarbeit innerhalb der verschiedenen Bereiche, Teamgeist und ein bereichsübergreifendes grosses Zusammengehörigkeitsgefühl werden bei uns bewusst gelebt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Für fachliche Informationen wenden Sie sich bitte an Lukas Brunner, Teamleitung Elektrotechnik (056 675 15 72). Die Online-Bewerbung inkl. Foto senden Sie bitte an: Cristina Trapano, HR Bereichsverantwortliche, Spital Muri, Spitalstrasse 144, 5630 Muri (bewerbung@spital-muri.ch).

Spital Muri
Das Spital Muri ist das regionale Gesundheitszentrum für die Bevölkerung des Freiamts sowie der angrenzenden Regionen und behandelt jährlich über 56'000 Patientinnen und Patienten. Das Spital verfügt über sechs Operationssäle, 100 Betten im stationären Bereich und sechs Intensivpflegeplätze. Das breite, qualitativ hochstehende Leistungsangebot wird von 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erbracht. Das Spital Muri ist anerkannter Aus- und Weiterbildungsbetrieb und beschäftigt derzeit 77 Lernende, Praktikantinnen und Praktikanten.