Dipl. Radiologiefachperson HF Nuklearmedizin (80-100%)

Beruf
Dipl. Radiologiefachfrau/-mann HF
Anstellung
Festanstellung
Branche
Spital/Klinik
Antritt
per 1. März 2022
Fach
Radio-Onkologie/Nuklearmedizin
Publikation
15. September 2021

Stadtspital Waid und Triemli

Birmensdorferstrasse 491
CH-8063 Zürich ZH

Das Stadtspital Zürich beschäftigt rund 4'400 Mitarbeitende. Mit über 35'000 stationären und rund 220'000 ambulanten Patientinnen und Patienten gehören wir zu den Top 10 der Schweizer Spitäler. Als modernes Zentrumsspital an zwei Standorten decken wir die gesamte Palette der medizinischen Grundversorgung mit 24-Stunden-Notfall und Intensiv-medizin ab.

Das Institut für Radiologie und Nuklearmedizin vereint die bildgebenden Verfahren der Radio-logie und der Nuklearmedizin in einer organisatorischen Einheit. Darüber hinaus gehören zu unserem Spektrum auch bildgesteuerte minimal invasive Eingriffe (interventionelle Radiologie) sowie nuklearmedizinische Therapien. Am Standort Triemli suchen wir per 1. März 2022 eine kompetente Persönlichkeit als

Dipl. Radiologiefachperson HF Nuklearmedizin, 80–100 %

Ihre Aufgaben

  • In Ihr Aufgabengebiet fällt die selbständige Durchführung von Untersuchungen in der konventionellen Nuklearmedizin an zwei SPECT-CT Geräten der Firma GE Discovery NMCT 670 sowie an einer Schilddrüsenkamera der Firma Gaede. Weiter steht ein GE DEXA Lunar Gerät im Einsatz.
  • Zudem übernehmen Sie die Untersuchungen am neuen PET-CT GE Discovery MI (Inbetriebnahme erfolgt voraussichtlich im Mai 2022).
  • Die Anfertigung und Bereitstellung aller Radiopharmaka im Heisslabor gehört ebenfalls in Ihren Tätigkeitsbereich.
  • Sie tragen die Verantwortung für den Strahlenschutz und arbeiten mit radiologischen Informatik-Tools.

Sie bringen mit

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Dipl. Radiologiefachfrau/-mann HF
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Empathische Persönlichkeit mit hoher Dienstleistungsorientierung
  • Interesse und Freude daran, sich fachlich weiterzubilden
  • Hohes Mass an Verantwortungsbewusstsein und Selbständigkeit

Wir bieten Ihnen

Es erwartet Sie ein sehr interessantes, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem modernen Spitalbetrieb mit attraktiven Anstellungsbedingungen und ausgezeichneten Sozialleistungen der Stadt Zürich. Wir bieten Ihnen eine strukturierte Einführungszeit und interessante Fortbildungs-und Entwicklungsmöglichkeiten. Ein sehr motiviertes und aufgeschlossenes Team freut sich auf Ihre Bewerbung!

Interessiert?

Für weitere Informationen steht Ihnen Franziska Sajó, Gruppenleiterin Nuklearmedizin, Telefon +41 44 416 54 73 , oder Ulrich Anker, Leiter Radiologiefachpersonen Waid und Triemli, Telefon +41 44 417 10 15 gerne zur Verfügung.

Referenz-Nr.: 18044