Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann im Aufwachraum (80-100%)

Beruf
Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH
Anstellung
Festanstellung
Branche
Spital/Klinik
Antritt
nach Vereinbarung
Fach
Intermediate Care
Publikation
3. Dezember 2019

Klinik St. Anna

St. Anna-Strasse 32
CH-6006 Luzern LU

Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann 80-100% im Aufwachraum

Luzern, Klinik St. Anna, nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

Sie betreuen unsere frisch operierten Patienten in diversen Fachgebieten, kontrollieren die Vitalzeichen und leiten selbstständig oder in Absprache mit dem Anästhesiearzt die notwendigen Schmerztherapien ein. Sie erkennen Notfallsituationen frühzeitig und beherrschen diese souverän. Zudem sind Sie für das fach- und sachgerechte Bereitstellen aller notwendigen Geräte und Materialien zuständig. Ihre Arbeitszeiten sind von Montag bis Freitag im 24 Stunden Schichtbetrieb.
Bei Bedarf stehen Sie auch am Samstag im Einsatz.

Ihr Profil

Sie sind eine Dipl. Pflegefachfrau HF oder ein Dipl. Pflegefachmann HF mit hoher medizintechnischer Fachkompetenz. Sie besitzen das IMC-Diplom (oder bringen die Bereitschaft mit, dieses zu erlangen) und haben mindestens zwei Jahre Berufserfahrung auf einer Akutstation. Sie sind eine ausgeglichene Person, die grossen Wert auf einen wertschätzenden Umgang mit den Patienten legt. Zudem sind Sie flexibel plan- und einsetzbar.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine lebhafte, spannende Aufgabe und ein interessantes Arbeitsumfeld an einem modernen Arbeitsplatz in einem top motivierten Team. Zudem bieten wir Ihnen eine gute Einführung in unserem Aufwachraum sowie die notwendigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Für mehr Detailinformationen steht Ihnen Michaela Brunner, Leiterin Aufwachraum, unter T +41 41 208 33 76 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung

Auf Ihre vollständige Bewerbung freut sich:
Kevin Kisungu

  • Papierdossier werden geprüft, jedoch nicht retourniert.
  • Für diese Vakanz nehmen wir ausschliesslich direkte Dossiers entgegen. Dossiers von Stellenvermittlern können wir leider nicht berücksichtigen.