Dipl. Expertin / Experte Intensivpflege NDS HF mit Zusatzfunktion Berufsbildner/-in (90-100%)

Beruf
Dipl. Expertin/Experte Intensivpflege NDS HF
Anstellung
Festanstellung
Branche
Spital/Klinik
Antritt
nach Vereinbarung
Fach
Intensivmedizin
Publikation
29. November 2019

Klinik St. Anna

St. Anna-Strasse 32
CH-6006 Luzern LU

Dipl. Expertin / Experte Intensivpflege NDS HF 90-100% mit Zusatzfunktion Berufsbildner/-in

Luzern, Klinik St. Anna, nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

Bist Du auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Möchtest Du gerne als Dipl. Expertin / Experte Intensivpflege auf einer modernen IPS/IMCU in einer dynamischen Privatklinik tätig sein? Dann bist Du bei uns richtig!

Deine Tätigkeit umfasst eine patientenorientierte, fachgerechte sowie professionelle Pflege und Betreuung unserer Patienten und deren Angehörigen in hochkomplexen Situationen. Die Herausforderung liegt dabei im anspruchsvollen Tätigkeitsbereich der unterschiedlich angebotenen Fachdisziplinen unserer Klinik (Thorax-, Neuro-, Viszeral- und Gefässchirurgie, Urologie, Gynäkologie sowie Kardiologie inkl. Katheterinterventionen). Die Bedienung verschiedenster medizinischer Geräte gehört ebenso zu Deinen Aufgaben wie die Führung der Leistungserfassung und der elektronischen Patientendokumentation. Als Schichtleitung übernimmst Du zudem zusätzliche Verantwortung und organisierst und strukturierst den Tagesablauf. Durch Deinen Einsatz trägst Du erfolgreich zu einer hochstehende Pflegequalität bei.

Ihr Profil

  • Fachausweis in Intensivpflege mit Berufserfahrung
  • Ausbildung Berufsbildner/-in oder die Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Selbstständige Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz und Eigeninitiative
  • Interdisziplinäres Denken und Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem
  • Gewissenhafte, sorgfältige und professionelle Arbeitsweise

Unser Angebot

Wir bieten Dir eine herausfordernde Stelle in einem privatwirtschaftlichen Umfeld im Herzen unserer Klinik. Wir orientieren uns am Markt und agieren dynamisch und flexibel. Du hast die Möglichkeit, Dich in ein äusserst breites Leistungsspektrum einzuarbeiten und Dich deinem Potential entsprechend fachlich weiterzubilden und -entwickeln.

Hast Du noch Fragen oder möchtest Du weitere Informationen? Liselotte Kälin, Co-Leitung IPS/IMC, unter T +41 41 208 33 26 oder per Mail: liselotte.kaelin@hirslanden.ch gibt Dir gerne weitere Auskünfte zur Stelle.

Unser engagiertes und motiviertes IPS/IMPC-Pflegeteam freut sich auf Dich.

Ihre Bewerbung

Auf Ihre vollständige Bewerbung freut sich:
Kevin Kisungu

  • Papierdossier werden geprüft, jedoch nicht retourniert.