Berufsbildner:in Pflege Medizin (80-100%)

Beruf
Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH
Anstellung
Festanstellung
Branche
Spital/Klinik
Antritt
nach Vereinbarung
Fach
Pflegebereich/-dienst
Publikation
30. September 2022

Kantonsspital Graubünden

Loestrasse 170
CH-7000 Chur GR

Im Kantonsspital Graubünden in Chur arbeiten rund 3'000 Mitarbeitende. Das moderne Zentrumsspital der Südostschweiz bietet attraktive Arbeitsplätze in mehr als 50 Berufen an.

Auf der Schwerpunktstation für die Fachbereiche Kardiologie, Nephrologie und allgemeine Innere Medizin werden 28 Betten betrieben. Mit Kompetenz, grossem persönlichen Engagement, Empathie und Herz setzen sich alle unsere Mitarbeitenden für eine fachkompetente und fürsorgliche Versorgung der Patient:innen ein.

Sind Sie eine aufgestellte und ausgewiesene Pflegepersönlichkeit mit pädagogischem Geschick? Möchten Sie sich beruflich weiterentwickeln und sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Perfekt. Denn bei uns können Sie sich einbringen und Ihr Wissen 1:1 unseren Studierenden und Lernenden weitergeben. Klingt das spannend für Sie?

Dann suchen wir Sie per 1. Dezember 2022 oder nach Vereinbarung als

Berufsbildner:in Pflege Medizin

80 - 100%

Ihre Hauptaufgaben:

  • Sie begleiten Auszubildende in der Lerngemeinschaft
  • Sie dokumentieren Lernprozesse, Qualifikationen und führen damit verbundene Gespräche
  • Sie unterstützen bei der Personalselektion sowie bei der Einführung, Planung und Koordination der Auszubildenden
  • Sie sind für die Durchführung von Lerntagen in Zusammenarbeit mit Bildungsanbieter verantwortlich
  • Sie führen Tagesbezugspersonen ein und bieten ihnen notwendigen Support
  • Sie sind verantwortlich für die Durchführung von Schulungen und der Gestaltung von Unterricht

Ihr Anforderungsprofil:

  • Sie sind Diplomierte:r Pflegefachfrau/-mann HF/FH mit ein bis zwei Jahren Berufserfahrung im Akutbereich
  • Sie zeichnen sich sowohl durch hohe pflegerische Fachkompetenz, als auch durch hohe Sozialkompetenz aus
  • Sie verfügen über pädagogisches Geschick, ausgeprägte Wahrnehmungs- und Beobachtungsfähigkeit gepaart mit differenzierter Kommunikations- und schriftlicher Ausdrucksfähigkeit
  • Sie besitzen die Fähigkeit zur Analyse und Reflexion von Lernprozessen

Für weitere Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Nicole Schumacher, Pflegeleiterin Innere Medizin stationär, Telefon +41 81 256 74 65.

Erfahren Sie mehr über unsere Allgemeine Innere Medizin und Ihre Vorteile bei uns im Kantonsspital Graubünden.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.