Salem-Spital

Schänzlistrasse 39
CH-3000 Bern 25 BE

>weitere Jobs
12.09.2019

Abteilungsleitung OP-Pflege (100%, Festanstellung)

Funktion
Leiter/-in Operationspflege
>weitere Jobs
Branche/Fach
Spital/Klinik
Operationssaal/-zentrum
Antritt
nach Vereinbarung

Abteilungsleitung OP-Pflege 100%

Ihre Aufgaben

  • Fachliche und personelle Führung der Operationsabteilung in enger Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung OP unter Berücksichtigung der Qualitätsstandards und nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen
  • Leitung des Teams OP-Pflege und Endozentrum (Förderung, Coaching und stetige Weiterentwicklung des Teams)
  • Planung, Koordination und Verantwortung des Abteilungsbudgets, inklusive Aufwand für Personal, Material und Investitionsgüter
  • Förderung der konstruktiven und wertschätzenden Zusammenarbeit mit allen Abteilungen des OP-Zentrums (Anästhesiepflege, Lagerungspflege, Zentralsterilisation und Endoskopie) und interdisziplinär mit anderen Abteilungen wie auch mit unseren Belegärzten
  • Aktive Mithilfe beim Instrumentieren und Zudienen bei Operationen
  • Verantwortlich für die Sicherheit, Kontrolle und Pflege des Geräteparks des OP-Zentrums wie auch die vorausschauende Planung bezüglich Instrumentarien und Materialen für reibungslose und sichere OP-Abläufe (u.a. Mitverantwortung im Prozess Materiovigilanz)

Ihr Profil

  • Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung als Technische/-r Operationsassistent/-in (TOA) oder als Diplomierte/-r OP-Fachfrau/-mann (Fachfrau/Fachmann Operationstechnik HF) wie auch mehrjährige Führungserfahrung mit, von Vorteil im belegärztlichen Umfeld
  • Sie haben relevante Weiterbildungen in Leadership oder Wirtschaft absolviert
  • Sie pflegen einen kooperativen Führungsstil und fördern die Mitarbeitenden ihren Kompetenzen entsprechend
  • Sie denken und handeln betriebswirtschaftlich, sind engagiert und innovativ
  • Ihr hohe Sozialkompetenz, Ihr Verantwortungsbewusstsein wie auch Ihre Loyalität zeichnen Sie aus

Unser Angebot

Nebst einem attraktiven Arbeitsplatz im Herzen von Bern erwartet Sie ein eingespieltes und dynamisches Team, welches sich auf Ihre Unterstützung freut. Ebenso dürfen Sie fortschrittliche Anstellungsbedingungen, attraktive und umfangreiche Weiterbildungs- sowie Entwicklungsmöglichkeiten zusammen mit sehr guten Sozialleistungen von uns erwarten. Für die optimale Work-Life-Balance bieten wir Ihnen mit unserem "Freizeit-Plus-Modell" die Möglichkeit, von bis zu sieben Wochen Ferien zu profitieren.

Für weitere Informationen steht Ihnen Christa Gutzwiller, Abteilungsleiterin OP und Interventionsräume (ad interim), unter T +41 31 990 44 66 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung

Auf Ihre vollständige Bewerbung freut sich:
Germaine Pilz

  • Papierdossier werden geprüft, jedoch nicht retourniert.